Wegweiser

hier finden Sie nützliche Links zu dem Themen Behinderung, Rehabilitation und Teilhabe.
Vor allem möchten wir hier Ansprechstellen nennen, die Ihnen mit Ihren Fragen weiterhelfen können.

Fehlt hier etwas? Dann melden Sie sich bei uns!

EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Eine für alle - "Damit aus Wünschen Wege werden..."


Die Ergänzende unabhängige Teilhabe- Beratung, kurz EUTB, hilft Menschen.

Sie berät
alle Menschen mit Behinderungen.
Menschen, die vielleicht bald behindert sind.
Verwandte von Menschen mit Behinderungen.
 
Sie hilft Ihnen dabei, wieder ein gutes Leben zu haben.
Die Beratung kostet kein Geld.

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Auch das Landratsamt kann Sie beraten.

Auf der Internetseite finden Sie wichtige Ämter.
Die Ämter gehören zum Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises.
Die Ämter beantworten Ihre Fragen

Sie können Ihre Fragen auch an den kommunalen Behindertenbeauftragten stellen.

Beide Seiten gibt es auch in Leichter Sprache.

Familienratgeber der Aktion Mensch

Stadtführer von Heidelberg hürdenlos

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Zentrum für Inklusion

BiBeZ

Das BiBeZ-Team setzt sich für die Bedürfnisse von Frauen und Mädchen mit Behinderung/chronischer Erkrankung ein.

Ziel ist es, Frauen und Mädchen selbstbestimmte Teilhabe in den unterschiedlichsten Lebensbereichen zu ermöglichen, zu erweitern und/oder zu sichern, denn sie sind Teil der Gesellschaft. Bereits bestehende Angebote werden ergänzt oder verändert, neue werden geschaffen, so dass Frauen und Mädchen mit Behinderung/chronischer Erkrankung selbstbestimmte Angebote erhalten.

Weitere Infos gibt es unter: www.bibez.de